Werkzeuge

Im Gespräch mit Rassismusbetroffenen

Visualiser le PDF

À l'écoute des personnes confrontées au racisme ist eine Publikation der sieben Beratungsstellen für Rassismusbetroffene in der Romandie.








Das Werk ist in drei Teile gegliedert:

  • Beschreibung des Westschweizer Netzwerks gegen Diskriminierung
  • Acht Fallbeispiele, beschrieben von Beratenden
  • Einzelheiten der Beratungsarbeit und rassistische Vorfälle in der Romandie

 

Pädagogisches Begleitmaterial

Die IMR bietet den Freiburger Orientierungsschulen des deutschsprachigen Kantonsteils ein neues Hilfsmittel für die Rassismusprävention an.

Das Begleitmaterial leistet einen Beitrag zur Rassismusprävention. Im ersten Teil werden die Phänomene Rassismus und Diskriminierung aus einer historischen und zugleich handlungsorientierten Perspektive vertieft. Der zweite Teil enthält praktische Übungen für den Unterricht.

Via folgenden Link können Sie das Dossier gratis in ausgedruckter Form bestellen: https://tinyurl.com/begleitmat-blick-andern

 

Handbuch für Berater_innen von Rassismus-Betroffenen

Visualiser le PDF
 

Rechtsratgeber Rassistische Diskriminierung von der Fachstelle für Rassismusbekämpfung (FRB)

Online-Rechtsratgeber Rassistische Diskriminierung

 

Kontakt

Info-Rassismus Freiburg
Caritas Suisse

Av. de Beauregard 10
1700 Fribourg

inforacismefribourg@caritas.ch


Kontakt aufnehmen

 

Ihre Meldung

Sie haben die Möglichkeit, ein diskriminierendes Erlebnis schriftlich zu melden, je nach Wunsch mit Ihrem Namen oder anonym.

Vorfall melden

 

Dokumentation und Unterlagen

In dieser Rubrik finden Sie verschiedene Dokumente, Leitfäden, didaktische Werkzeuge und Berichte von « Info-Rassismus Freiburg ».


Dokumentation

 

Mit Unterstützung von: